• Kalender

    September 2009
    M D M D F S S
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Neuste Kommentare

    Die Tür zuschlagen -… bei Schuhe putzen
    Bernd bei Letzter Eintrag…
    bo58 bei Begossen…
    bo58 bei Begossen…
    Hugo bei Begossen…
  • Archiv

nicht ganz so locker…

In den letzten beiden Tagen lief nur eines: meine Nase. Heute, nach zwei Tagen mit heissen Zwiebelwickeln und Honigtee, machte ich bei Sonnenschein und angenehmen 21°  auch wieder einen Versuch. Ein lockerer Lauf mit einer Pace von 5:40 sollte es werden. Es lief sich angenehm, die Beine waren frisch und ausgeruht, aber ganz so locker wurde es dann doch nicht. Zum Glück habe ich meinen ersten Gedanken, den Tempodauerlauf vom Mittwoch heute nachzuholen, schnell wieder verworfen. Das wäre ganz bestimmt nicht drin gewesen.

Laufstrecke: 14.83km in 1:22:10 (5:32/km)

2 Antworten

  1. So einen Gedanken muss man wirklich schnell verwerfen. Langsam kommt man erst wieder rein. Gemach, gemach!

  2. @Hannes: … schon klar, ich geb mir ja auch Mühe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: