• Kalender

    September 2009
    M D M D F S S
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Neuste Kommentare

    Die Tür zuschlagen -… bei Schuhe putzen
    Bernd bei Letzter Eintrag…
    bo58 bei Begossen…
    bo58 bei Begossen…
    Hugo bei Begossen…
  • Archiv

Beine vertreten

Heute spüre ich die Anstrengung des schnellen LongJogs von gestern. Mit „dicken Beinen“ mache ich mich auf meine Montagsrunde. Nicht zu lang und schön gemächlich. 13km in 6:06/km schreibt mir vicsystem in den Plan. Der kräftige Nordostwind hat die Hochnebeldecke aufgerissen, ein weiterer goldener Herbsttag. Das Laufen tut gut und mit jedem Kilometer werden die Beine lockerer, so soll es sein!

Laufstrecke: 12.73km in 1:14:29 (5:51/km)

5 Antworten

  1. Ein Herbsttag? Bei uns ist fast wieder Sommer ;P

  2. @Hannes: wie schon gesagt: Spätsommer oder Frühherbst, ist doch egal. Wunderschöne Bedingungen zum Laufen sind es einfach.

  3. Ist ja lustig, genau das was Hannes sagt, wollte ich eigentlich schon zu deinem letzten Beitrag schreiben! 😉
    Ich mag noch gar nicht an Herbst denken und würde es auch lieber als „die letzten Sommertage“ ausdrücken…
    Hm, du läufst das Tempo, das ich mir auch als Wettkampfziel erträume. Du nennst das allerdings „gemächlich“… *gg*
    Viele Grüße, Anke

  4. Mein Vater sagt immer „auch der Herbst hat seine schönen Tage“ auch wenn es eher Spätsommertage sind. Solche Tage kann man einfach genießen.
    Ich hatte heute allerdings mal einen Ruhetag eingelegt. Bei mir geht es morgen wohl weiter.

  5. @An-Kas: Tempereaturen um 20° lassen mich halt eher an Herbst als an Sommer denken… Und das mit dem Tempo, das wird schon: keep on running!
    @Bernd: Geniessen auf jeden Fall, egal ob Sommer oder Herbst. Und schönes Wetter kann man ja auch am Ruhetag geniessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: