• Kalender

    November 2009
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Neuste Kommentare

    Die Tür zuschlagen -… bei Schuhe putzen
    Bernd bei Letzter Eintrag…
    bo58 bei Begossen…
    bo58 bei Begossen…
    Hugo bei Begossen…
  • Archiv

Jubiläum

Auf meiner heutigen Trainingsrunde habe ich den zweitausendsten Kilometer in diesem Jahr zurückgelegt. Ich habe mir mal überlegt, wohin man denn mit so einer Strecke käme, würde man nicht immer nur mal „um den Block“ rennen.

gibraltar

Ich habe festgestellt, dass dabei eine ganz anständige Tour zusammen gekommen wäre: Von Genf über Grenoble südwärts durch Frankreich hinunter nach Montpellier, weiter über die Pyrenäen (ja, es waren auch über 12’000 Höhenmeter dabei) nach Barcelona, der spanischen Badeferienküste entlang nach Valencia, weiter nach Murcia und Malaga, stünde ich nun wenige Kilometer vor Gibraltar. Und da müsste ich mir langsam Gedanken darüber machen, wie es denn nun weiter gehen soll . Vielleicht muss ich Hugos Beispiel folgen und mich intensiver mit dem Schwimmen befassen…

Laufstrecke: 13.31km in 1:14:17 (5:35/km)

8 Antworten

  1. Herzlichen Glückwunsch zu den 2000 km in diesem Jahr. 🙂 Ich finde das ist eine super Leistung. Es ist wirklich ein ganzes Ende, was Du zurückgelegt hast.

  2. Was musst du auch ausgerechnet in die Ecke laufen, wo der Kontinent nicht weiter geht? Gen Osten ist doch noch genügend Platz, da bist du einige Zeit beschäftigt 😉

    Glückwunsch!

    • Ich mag halt den Süden einfach lieber! Aber du hast natürlich Recht, jenseits von Moskau gehts erst richtig los. Mal schauen, vielleicht lauf ich nächstes Jahr mal gegen Osten.

  3. Kein Problem, rechtsumkehrt und wieder hoch, Frankreichs West- und Ostküste entlang und wieder zurück!

    Gratulation zum Jubiläum!

  4. Gratulation zur 2000’er Marke 🙂
    Das ist eine wirklich tolle Leistung.
    Du kannst natürlich schwimmend die Meerenge nach Afrika passieren und dann runter nach Südafrika rennen. Die paar Kilometer wirst du bestimmt Schwimmen können.

    • Danke, aber
      … paar Kilometer schwimmen? Weiss nicht so recht, da brauche ich wohl noch etwas Training. Südafrika wäre hingegen schon ein lohnendes Ziel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: