• Kalender

    März 2010
    M D M D F S S
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Neuste Kommentare

    Die Tür zuschlagen -… bei Schuhe putzen
    Bernd bei Letzter Eintrag…
    bo58 bei Begossen…
    bo58 bei Begossen…
    Hugo bei Begossen…
  • Archiv

Nein…

ich werde mich nicht über zu warme Temperaturen beklagen!  Es war herrlich! Zum ersten Mal die winterbleichen Waden entblösst und auch die Arme haben ihre erste Ration Frühlingssonne erhalten. Der Piriformis hat nach der Radtour nicht mehr gemuckt, ich habe ihn brav weiter gepflegt und gedehnt und heute sollte er zeigen, ob er auch zum Laufen wieder zu gebrauchen war.

Kurzes Einlaufen, dann das Tempo etwas anziehen. Keine Schmerzen zu spüren, laufen lassen. Mit der Zeit merke ich aber schon, dass ich seit mehr als einer Woche nicht mehr gelaufen bin. Es wird anstrengender und auch ein leichtes Ziehen im rechten Oberschenkel ist zu spüren. Nicht schlimm, aber ganz in Ordnung ist das noch nicht. 12km in 1:03:53 (5:20/km), damit bin ich zufrieden. Auslaufen und dann ausgiebig dehnen. Wieder mal ein gelungenes Training, ein gutes Gefühl!

Laufstrecke gesamt: 13.97km in 1:17:37 (5:33/km)

2 Antworten

  1. Salben, dehnen und ein paar Tage pausieren, war eindeutig das richtige Rezept! Zum Glück hast du das so schnell wieder weg gekriegt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: