• Kalender

    April 2010
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Neuste Kommentare

    Die Tür zuschlagen -… bei Schuhe putzen
    Bernd bei Letzter Eintrag…
    bo58 bei Begossen…
    bo58 bei Begossen…
    Hugo bei Begossen…
  • Archiv

Paris court!

Ja, Paris rennt. Am Tag nach dem Marathon angekommen entdeckten wir Läufer überall: in den Parkanlagen drehten sie ihre Runden, liefen entlang der Champs Elysées, am Ufer der Seine oder auch einfach mitten durch die Stadt. Man entdeckte sie morgens, mittags und abends, alleine oder in Gruppen. Wir liefen nicht. Kilometer legten wir aber doch etliche zurück, zu Fuss und per Metro.

 

Sacré Coeur und Montmartre, Arc de Triomphe, Champs Elysées, die Tuilerien und der Louvre, der Jardin du Luxembourg, der Eiffelturm natürlich auch, das Palais Royal und das Grand Palais, das Musée d‘ Orsay und das Hôtel des Invalides, La Défense mit der Grande Arche, der Tour Montparnasse…

Sacré Coeur

Eine eindrückliche Stadt! Und zum Schluss dann noch der unaussprechliche isländische Vulkan,welcher unsere Heimreise ziemlich verkompliziert und verlängert hat.

Am Sonntag dann eine kleine, vorsichtige Runde. Alles im grünen Bereich, keine Verhärtung, keine Verkrampfung. Jetzt kann es wieder losgehen.

Laufstrecke am Sonntag: 9.42km in 54:10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: